Brunetti und die Jagd am Canale Grande (GC115W2)
by Chilihead1

Cache Type: Geocache|Multi-Cache (offset) GC115W2 (Visit Cache Page)
N 48° 18.085 W 11° 51.022
( 48.301416666667, -11.850366666667 )

Location: , Germany
Hidden: 2007-02-27
Cache Size: Cache Size: Regular
Difficulty: Difficulty full-pointDifficulty full-point  Terrain: Terrain full-point

Download Icon GPX file   (built by the PCWize GPX Generator)

Synopsis:
Start: N 48°18,085’ E 11°51,022’

Hier könnt Ihr parken, dieser Multi ist für Fußgänger wie Radlfahrer geeignet. Bei Regen kann´s stellenweise etwas matschig werden, für Kinderwägen dann eher nicht geeignet.

Eine Taschenlampe wäre hilfreich.

Gesamtlänge mit Rückweg ca. 6km.

Details:
Brunetti und die Jagd am Canale Grande





Brunetti ahnt noch nichts von den Ereignissen dieses Tages, als er die Stufen seines Polizeireviers am Campo San Lorenzo hinaufgeht.

Es war die erste Nacht, die er durchgeschlafen hat, seit dem dieser verrückte Serienmörder sein Unwesen in seinem Venedig treibt.

Der Mörder hat die Angewohnheit mit der Polizei "Katz und Maus" zu spielen, bevor er seine Tat begeht.

Seit dem hat der Commissario immer ein mulmiges Gefühl, wenn das Telefon klingelt, so auch dieses mal. Brunetti nimmt den Hörer ab und eine verzerrte Stimme krächtzt:



Es ist wieder so weit, es wird jemand sterben, es sei denn, Sie schaffen es diesmal meine Hinweise zu entschlüsseln! Kommen Sie zu

N48°18,000' E11°51,059' .

Welche Jahreszahl ist hier eingeritzt? Die beiden letzten Stellen sind AB

Gehen Sie dann zu

N48°17,A08' E11°51,(B+1)A2'

Damit war das Gespräch beendet.



Brunetti macht sich sofort auf den Weg und geht dem Hinweis nach. Diesen Ort kennt Brunetti, es ist ein alter Tunnel unter dem Canale Grande, der früher von Schmugglern benutzt wurde.

Mit wie vielen stählernen Bodenträgern wird das Rohr entlang des Tunnels gehalten? Anzahl = K

Am Eingang des Tunnels findet Brunetti einen Hinweis.

Er geht dem Hinweis nach, und muß mit ansehen, wie jemand wenige Meter entfernt in den Canale Grande gestoßen wird, und wie eine Person Richtung Süden flüchtet.

Brunetti kann das Opfer gerade noch aus dem Canale retten.

Er untersucht den Tatort und findet einen weiteren Hinweis. Das ist die Chance, der Mörder hat nicht mit dem frühen Auftauchen der Polizei gerechnet, und sein Vorsprung ist nicht groß.

Brunetti geht in die Richtung, in die der Mörder geflüchtet ist, entlang dem Canale Grande, bis er zur Ponte di Rialto, der Rialtobrücke kommt.

Hat der Mörder etwa an der Brücke einen Hinweis hinterlassen? Tatsächlich! Brunetti folgt dem Hinweis.

Er kommt in eine Gegend, die bekannt dafür ist, dass hier die großen Bosse der Unterwelt verkehren.

In einer venezianischen Badeanstalt findet er an einer der Duschen für die ganz großen Gangster eine Nummer, 122CDE

Brunetti hat von einem Informanten einen Tip erhalten, er solle zu

N48°1D,CAD' E11°5(B-2),[(5*A)+2](A-E)'

gehen, dort wohne ein kleiner Gangster, der einen Tip hat.

An besagter Stelle angekommen liest der Commissario die Aufschrift auf dem Haus des kleinen Ganoven.

Anzahl der Buchstaben durch 3 geteilt = F

Der Tip des Ganoven bringt ihn an einen Ort, an den er keine guten Erinnerungen hat,

N48°1D,(E-B)(F-D)C' E11°51,(E-C)(2*EF)'

Hier hat er schon einmal ordentlich Schläge einstecken müssen, trotzdem findet er an diesem gefährlichen Ort einen weiteren Hinweis, eine Nummer: 2.GH

Offensichtlich will die venezianische Unterwelt diesen Verrückten loswerden, so viel Hilfe aus diesen Kreisen ist Brunetti nicht gewöhnt, denn er erfährt das Versteck des Mörders, er soll sich bei

N48°1D,(H-E)[5*(G+H)]' E11°[(D*F)+G],[(G+H)*A*(K-I)]'

verstecken!



An so einem Ort soll sich ein Mörder verstecken? Diese Luxus-Unterkunft mit direktem Blick auf den Campanile?

Der Mörder scheint die Unterkunft schon verlassen zu haben, Brunetti schaut sich aber doch noch etwas in der Umgebung um, und findet ...









Im Cache Befindet sich noch ein Hinweis auf eine mögliche Fortsetzung!!

Außerdem befindet sich noch eine Einwegkamera im Cache, bitte ein Bild von Euch machen (ohne den genauen Ort des Caches zu verraten) und zurück in den Cache legen.

Wäre schön, wenn mir der Cacher mit dem letzen Foto eine Mail schreibt, wenn die Kamera voll ist. Danke !!







Ursprünlicher Inhalt:



Logbuch mit 2 Bleistiften

Einwegkamera ( Bitte nicht tauschen )



Urkunde für den Erstfinder



Sudoku-Computer

Bärchen

Magix Würfel

BMW-Auto

Schrittzähler

Taschenlampe

2 TBs und 1 Coin

Hint: (hover over pencil to decrypt) None
None

GPSr Comment:
Brunetti

Keywords:
devtek, pcwize

Want to build your own .GPX file and cache page? Click here. It's free.